Passivhaus-Consulting

Profitieren Sie von 19 Jahren Erfahrung in der Planung und Realisierung von Passivhäusern!

Referenzliste ansehen

IBN Passivhaus-Technik Schaubild Leistungen, Entwicklung Energiekonzept, Consulting, PHPP, Monitoring

Die Planung eines Passivhauses

Ein Passivhaus ist - anders als normale Gebäude - mit einem gesunden, natürlichen Organismus zu vergleichen. Auf Grundlage der physikalischen Zusammenhänge wird seine Beschaffenheit durch den Passivhaus-Planer an die individuelle klimatische Umgebung und Nutzungsstruktur angepasst. Dadurch kann das Passivhaus seinen Energiehaushalt bei Kälte und bei Hitze gewissermaßen von selbst - also "passiv" - ins Gleichgewicht bringen und sorgt so neben geringstem Energieverbrauch jederzeit für ein gutes Raumklima. Dazu gehören:

  • warme Innenoberflächen im Winter, kühle im Sommer
  • gleichmäßige, angenehme Temperaturverteilung
  • keine Zugluft in den Räumen
  • sauerstoffreiche, saubere Raumluft
  • verbesserter Schallschutz
  • keine Schimmelgefahr

Voraussetzung für ein optimal funktionierendes Passivhaus ist neben einer tiefen Sachkenntnis eine ganzheitliche Betrachtung aller Einflussfaktoren und deren Kontrolle in den Phasen Planung, Ausführung und Nutzung.

Oft wird übersehen, dass gerade in den frühen Planungsphasen der Schlüssel für ein Passivhaus liegt, das Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit mit hoher architektonischer Qualität verbindet. Wer von Anfang an ein intelligentes Energiekonzept zum Grundstein seiner Planung macht und diese an den Passivhaus-Grundlagen orientiert, erzielt optimale Ergebnisse.

Wir geben unser Wissen weiter:

Lernen Sie die Passivhaus-Planungsgrundlagen, Berechnungsmethoden und Optimierungsmöglichkeiten während unserer Kölner Passivhaus-Seminare kennen und werden Sie selbst zertifizierter PassivhausPlaner! zum aktuellen Seminar

 

Ansprechpartner

 


Consulting

Andreas Nordhoff
a.nordhoff [at] ibn-passivhaus.de
0221 - 93 33 31-0

 
Impressum      © IBN Passivhaus-Technik      IBN als Startseite        Login