<< zurück zur Übersicht

2005 Hückelhoven


Typ Einfamilienhaus
Wohnfläche 240 m²
Konstruktion Massivbau / Porenbeton
Planer Yvonne Axler v. Berg
Standard Passivhaus
Resterwärmung Pellet-Kaminofen
Wasserbereitung Solaranlage, elektronischer DLE
Specials kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung, Erdwärmetauscher
   

Der berechnete Heizwärmebedarf pro Quadratmeter Nutzfläche liegt unter
15 kWh/m²a.
Die Rest-Erwärmung des Gebäudes in den kalten Wintertagen erfolgt über einen Pelletsofen und Strom. Eine kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung führt die Abwärme in die Räume zurück. Um eine Vorerwärmung der Außenluft im Winter und eine Kühlung im Sommer zu erreichen, wird die Luft über einen Erdwärmetauscher ins Haus geführt.

Leistungen

  • Passivhausnachweis nach PHPP
  • Gebäudehüllenoptimierung
  • Planung der Haustechnik
 
Impressum      © IBN Passivhaus-Technik      IBN als Startseite        Login