<< zurück zur Übersicht

     

2009 Solarsiedlung Köln-Wahn


gefördertes Landesprojekt des Landes  NRW

s. auch http://www.passivhausprojekte.de/projekte.php?detail=1756,
http://www.passivhausprojekte.de/projekte.php?detail=1764,
http://www.passivhausprojekte.de/projekte.php?detail=1765
,
http://www.passivhausprojekte.de/projekte.php?detail=1876

Projektbeschreibung

Im Kölner Süden entsteht eine neue Siedlung. Die Investoren haben nach ihrer Markteinschätzung
nach besonderen, kennzeichnenden Merkmalen gesucht. Der PH-Standard wurde als der
wirtschaftlichste Standard bewertet. Hierbei standen nicht die Investitionskosten im Vordergrund,
sondern vielmehr der Vermarktungsmehrgewinn durch eben diesen PH-Standard. Auch wurde mit
Hilfe eines überzeugenden Energiedesigns aus unserem Hause das Projekt als Leitprojekt des
Landes NRW eingestuft. Diese Einstufung führte zu einer weiteren Verbesserung der Nachfrage.
Unser Energiedesign beinhaltet eine großzügige Dimensionierung der solarthermischen Anlagen, so
dass vom Frühjahr bis Winter keinerlei Wärme benötigt wird. Die doch sehr großen thermischen
Sommerüberschüsse werden unter die Sohlplatte direkt ins Erdreich eingespeist und erwärmen das
Erdreich so gut, dass es als sehr gute Wärmequelle der Wärmepumpe im Winter dienen kann. COP´s
von 6 bis 7 werden angestrebt und sind ob der niedrigen Warmwassertemperatur auch möglich.
Elektronische Durchlauferhitzer unmittelbar vor den Zapfstellen der Bäder können bei Bedarf (> 40 °C)
die wenigen Kelvin an wenigen Tagen zur Verfügung stellen. 
http://www.energieagentur.nrw.de/solarsiedlungen/page.asp?InfoID=5304&TopCatID=5535

Leistungen

o    Erarbeitung des optimalen Energiekonzeptes
o    Beratung des Planungsteams (= Bauherr, Architekten, Statiker, Fachingenieure)
o    Energetische Optimierungsberechnung
o    Planung der thermischen Bauphysik
o    PHPP, lineare Wärmebrücken, Kosten-/ Nutzenoptimierung

Merkmale

o    200 Wohneinheiten
o    ca. 26.000 m² Energiebezugsfläche
o    ca. 260 kW Heizlast
o    Speicherung der Sommerüberschusswärme unter dem Gebäude
o    Kosten (incl. MWST): ca. 1.500 Euro/m²

 
Impressum      © IBN Passivhaus-Technik      IBN als Startseite        Login