9. Kölner Passivhaus-Seminar, 04. - 09. März 2013

Und wieder ein Seminar in unserem Kölner Stammsitz Fronhof.
Unser 9. Kölner Passivhaus-Seminar war bis auf den letzten Platz ausgebucht und wie immer wurde auch diesmal in einer intensiven und inhaltsreichen Woche viel Wissen rund um das Thema Passivhaus weitergegeben.
An der abschließenden Prüfung zum "zertifizierten PassivhausPlaner" nahmen alle unsere 23 Teilnehmer an der Prüfung zum zertifizierten Passivhausplaner (PHI) teil.
Unser Caterer, Herr Johannes Richter, war selbstverständlich auch wieder vor Ort und sorgte dafür, dass keiner der Anwesenden Hunger leiden musste.

An dieser Stelle, wie gewohnt, einige Stimmen aus den Reihen unserer Teilnehmer:

"Was hat Ihnen besonders gut gefallen?"

"Die anschauliche Wissensvermittung und die gute Stimmung!"

"Der "beigefügte" Witz und Spaß des Lehrers!"

"Die Gruppenatmosphäre und die Vortragsweise der Dozenten, sowie deren Leidenschaft."

"Das Essen! Das Bier am Ende des Tages!"


"Was würden Sie verbessern?"

"Mehr Infos für die "wärmeren Klimazonen" anbieten."

"Die Tage sind zu lang, da lässt irgendwann die Aufnahmefähigkeit nach!"

"Die meisten Kölschwitze habe ich leider nicht vertanden."

"Abends Kickerturniere oder etwas Vergleichbares anbieten."

"Nichts!"


Unsere Antwort: Natürlich werden wir weiterhin unser Bestes geben, um die Verbesserungswünsche unserer Seminarteilnehmer umzusetzen. Wir freuen uns über jedwede Kritik, positive als auch konstruktive! Unser Passivhaus-Seminar ist inhaltlich und auch zeitlich jedoch so kompakt und in erster Linie darauf ausgerichtet, unsere Teilnehmer in der Kürze der Zeit bestmöglich auf die Prüfung zum "zertifizierten Passivhausplaner" vorzubereiten, so dass nicht immer gleich alles direkt umgesetzt werden kann. Es ist nicht so einfach, allen gerecht zu werden. Aber wir versprechen, dass wir auch zukünftig alles geben werden, um noch besser zu werden! ;o).

 
Impressum      © IBN Passivhaus-Technik      IBN als Startseite        Login